31. August 2015

.swiss

www – Punkt – Domainname – Punkt – swiss? Ganz genau. Ab 7. September ist es möglich, Domains mit der Endung «swiss» zu beantragen. Natürlich nicht für jeden. Wer will, muss eine wichtige Voraussetzung erfüllen. Denn Ziel dieser Online-Neuheit ist die Stärkung der Schweizer Marken im Internet.

Klar ausgedrückt ist die neue Domainendung ausschliesslich für Schweizer Marken und öffentlich-rechtlichen Körperschaften mit Schweiz-Bezug nutzbar. Abgesichert durch eine Prüfung vom BAKOM, dem die Schweizer Identität nachzuweisen ist. Was nach einem Mehraufwand klingt ist gleichzeitig auch der Schutz vor dem Missbrauch der neuen Domainendung. Ein Schweizer Gütesiegel, wenn man so will.